Kategorien
Bericht Deutsch Hilfe für Geflüchtete in der Ukraine razam

Hilfe für belarusische Geflüchtete in der Ukraine. Bericht 22.03.21.

Von 18.02.21 bis 22.03.21 wurde 4185,58 Euro gespendet. Hilfe bei der Bezahlung einer vorübergehenden Unterkunft wurde 60 belarusischen Geflüchteten gewährt.

Liebe Freunde!

Im oben genannten Zeitraum wurden 4185,58 Euro gespendet. Neben Privatspenden haben wir Gelder von der Initiative „Breathe Freedom“ sowie der belarusischen Diaspora NRW erhalten.

60 belarusischen Geflüchteten wurde Hilfe bei der Bezahlung einer vorübergehenden Unterkunft gewährt, darunter fünf Familien mit Kindern. Die Unterbringungsdauer reichte von ein paar Tagen bis fünf Wochen. Die meisten Geflüchteten wurden in Hostels und in der für das Projekt angemieteten Wohnung (Wohngemeinschaft) untergebracht. 5 belarusische Geflüchtete bekamen vom Projekt Lebensmittelgutscheine.

Dank Ihrer Spenden haben mehr als 110 Menschen seit Beginn des Projektes (Anfang Dezember 2020) Unterstützung erhalten.

Finanzbericht über Transaktionen für den Zeitraum vom 18.02.2021 – 22.03.2021:

Einnahmen
Insgesamt: 4185,58 Euro

Ausgaben: 
Mietzahlung: 3493,53 Euro
Verpflegungsgutscheine: 82,12 Euro
Transaktionskosten: 71,90
Insgesamt Ausgaben: 3647,55 Euro 

Rest von Vormonat: 222,28
Restbetrag: 760,31 Euro