Spenden

Als gemeinnütziger Verein darf RAZAM e.V. Spender:innen steuerlich wirksame Zuwendungsbestätigungen erteilen. Seit dem 01.01.2021 gilt ein Kontoauszug als Spendennachweis bei einer Spendensumme von bis zu 300 EUR. Bei Spenden über 300 Euro im Jahr bitten wir um Angabe Ihrer Anschrift sowie Ihrer E-Mail für eine offizielle Zuwendungsbestätigungen (Spendenquittung).

Banküberweisung:
Kontoinhaber: Belarusische Gemeinschaft RAZAM e.V.
IBAN: DE14430609671186206000
BIC: GENODEM1GLS
Kreditinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
Verwendungszweck: SPENDE

Bitte in Banking-App scannen

Unsere Hilfsinitiativen
Wenn Sie gezielt eine von unseren Hilfsinitiativen unterstützen möchten, geben Sie bitte den folgenden Verwendungszweck bei der Überweisung an:

Hilfe für die Ukraine. Mehr erfahren.

Banküberweisung:
Kontoinhaber: Belarusische Gemeinschaft RAZAM e.V.
IBAN: DE14430609671186206000
Verwendungszweck: UkrHumHelp

Hilfe für politische Gefangene in Belarus. Mit Stand vom 26. April sind in Belarus 1142 Menschen als politische Gefangene anerkannt, und ihre Zahl wächst täglich. Insgesamt sind in belarusischen Gefängnissen mindestens 1396 Personen inhaftiert, die unter Strafrechtsartikeln angeklagt sind, und deren Anklagen auf die eine oder andere Weise mit den Ereignissen nach der Präsidentschaftswahl 2020 zusammenhängen.  Mehr erfahren.

Banküberweisung:
Kontoinhaber: Belarusische Gemeinschaft RAZAM e.V.
IBAN: DE14430609671186206000
Verwendungszweck: BelPPHelp

Hilfe für belarusische Geflüchtete in der Ukraine. Für belarusische Geflüchtete ist die Ukraine zu einer wichtigen Zwischenstation geworden. Dort erhalten sie jedoch kaum Unterstützung. Gemeinsam mit der lokalen belarusischen Diaspora und unseren Partnerorganisationen „Free Belarus Center“ (Kiew) und Stiftung „Rodny Kut“ organisieren wir die Unterbringung von Geflüchteten in der ersten Zeit nach ihrer Ankunft. Mehr erfahren.

Banküberweisung:
Kontoinhaber: Belarusische Gemeinschaft RAZAM e.V.
IBAN: DE14430609671186206000
Verwendungszweck: UkrRefHelp

Medizinische Hilfe für Opfer staatlicher Gewalt. In Kooperation mit der Menschenrechtsorganisation Libereco sammelt RAZAM e.V. Spenden für Opfer staatlicher Gewalt, um ihre Rehabilitation zu ermöglichen. Eine Gruppe von Ärzt*innen und Helfer*innen steht den Patient*innen in Belarus mit Rat und Tat zur Seite. Patient*innen, die eine besondere Behandlung oder Rehabilitation benötigen, werden in Abstimmung mit den Partnern in Belarus nach Deutschland geholt. Für die Finanzierung des Klinikaufenthalts und der Behandlung in Deutschland sind wir dringend auf Spenden angewiesen. Mehr erfahren.

Banküberweisung:
Kontoinhaber: Belarusische Gemeinschaft RAZAM e.V.
IBAN: DE14430609671186206000
Verwendungszweck: MedHelp

Hilfe für belarusische Geflüchtete in Deutschland. Derzeit halten sich in Deutschland mehrere Geflüchtete aus Belarus auf. Sie warten auf eine Entscheidung über ihren Status, die meisten von ihnen erhalten Unterkunft und Essen. Sie benötigen jedoch dringend Rechtsberatung und haben häufig zusätzliche Kosten. Mehr erfahren.

Banküberweisung:
Kontoinhaber: Belarusische Gemeinschaft RAZAM e.V.
IBAN: DE14430609671186206000
Verwendungszweck: DeuRefHelp

EmergencyHelp ist eine Initiative, die schnelle finanzielle Notfallhilfe für Opfer des belarusischen Regimes leistet. Die Repressionen in Belarus finden kein Ende und die Situation verschlechtert sich zusehends. Jeden Tag verlieren Menschen ihre Arbeit, Studenten ihren Studienplatz. Weiterhin werden Menschen auf offener Straße, direkt an ihrem Arbeitsplatz oder am Wohnsitz verhaftet. Durch die Inhaftierung eines Elternteils verlieren viele Familien ihre Existenzgrundlage. Viele sind gezwungen, in Nacht- und Nebelaktionen das Haus zu verlassen und haben nicht mal die Zeit, das Nötigste zu packen. Für viele Menschen ist es unter diesen Umständen ziemlich schwer, die bürokratischen Hürden zu nehmen. In der ersten kritischen Zeit haben die Betroffenen im Land, genauso wie die Geflüchteten, noch keine Orientierung in den bürokratischen Vorgängen und keine Erfahrung, welche Formulare wie ausgefüllt werden sollen, um Hilfe von Verbänden und Organisationen zu erhalten. Für die Prüfung und Verifikation brauchen die Stiftungen und Hilfeorganisationen Zeit; die Betroffenen benötigen finanzielle Hilfe für das Mindeste, wie Essen und Unterkunft, um diese Zeit zu überbrücken. Die Initiative EmergencyHelp leistet einmalige und umgehende finanzielle Unterstützung für das Notwendigste. Dies gilt für alle, die im Zusammenhang mit Repressionen in Belarus in Not geraten sind. Alle Auszahlungen werden erst nach einer gründlichen Untersuchung und der Verifikation jedes einzelnen Falls getätigt.

Banküberweisung:
Kontoinhaber: Belarusische Gemeinschaft RAZAM e.V.
IBAN: DE14430609671186206000
Verwendungszweck: EmergHelp