Veranstaltungskalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Berlin: Gethsemanekirche: Was bedeutet Diktatur?

24. Januar / 17:30 18:30 CET

Am kommenden Montag treffen wir uns bereits zum sechsten Mal vor der #Gethsemanekirche. Kommt vorbei, unterstützt uns.

Unser Programm: Wir sprechen mit Ina Rumiantseva von der Belarusischen Gemeinschaft RAZAM e.V. Was bedeutet Diktatur? Wie lebt man in einem Land, in dem man ins Arbeitslager kommt, nur weil man demonstriert? In dem es weder Meinungs- noch Pressefreiheit gibt?

Unser zweiter Gesprächsgast ist Pankows Bezirksbürgermeister Sören Benn, DIE LINKE. Er wird auch von den Corona-Protestierenden „oben“ am Rathaus Pankow berichten.

Kommt vorbei! Bringt Freund*innen mit. Setzt mit uns ein klares Zeichen gegen verschwörungsideologische, wissenschaftsfeindliche „Spaziergänge“ im Kiez und in Berlin.

Berlin, Gethsemanekirche

Stargarder Straße 77
Berlin, 10437 Deutschland
Google Karte anzeigen

Jede_r Veranstalter_in einer Demonstration, einer Ausstellung, eines Konzerts und einer anderen Aktion zur Unterstützung eines freien Belaruses hat die Möglichkeit, Informationen über diese Veranstaltung auf unserer Website zu veröffentlichen, unabhängig davon, ob er oder sie ein Mitglied des Vereins ist. Unser Ziel ist es, maximale Aufmerksamkeit auf alle Veranstaltungen zu lenken, auch von Seiten der deutschen Gesellschaft. In jeder Ankündigung werden die Organisator_innen angegeben, ihre Kontaktdaten (Konten in sozialen Netzwerken) sowie ein Link zur Veranstaltung. Um eine Veranstaltung auszurichten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an events@razam.de und geben Sie im Betreff „Termine“ an!