Veranstaltungskalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fahrradtour der Solidarität in Frankfurt

23. Mai, 2021 / 13:00 15:00 Europe/Frankfurt

Die Belarusen Frankfurts und der näheren Umgebung treffen sich an diesem Sonntag zu einer gemeinsamen Solidaritätsradtour und laden alle Freunde von Belarus und des belarusischen Volks ein.
Leider bleibt die Situation in unserem Land sehr schwierig. Eines der größten unabhängigen Massenmedien in Belarus, TUT.BY, wurde zerschlagen. Es laufen absurde Prozesse gegen Studenten und einfache friedliche Belarusen. Absurde und grausame Urteile werden gefällt.
Wir laden alle, die Schmerzen haben, ein, diesen Schmerz mit uns allen zu teilen!
🗓 Wann? 23.05.2021 (Sonntag)
🕒 Zeit: 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
✳️ Sammelstelle: Römerberg (Römer), in der Nähe des Brunnens „Gerechtigkeit“
Route: Römerberg (Start)-Fahrtor- Mainkai-Untermainkai- Neue Mainzer Straße- Hochstraße- Bleichstraße- Seilerstraße – Lange Straße – Schöne Aussicht-Mainkai – Fahrtor – Römerberg ( Ende, ggf. Schlusswort)


Wichtige Punkte und Vorschriften der Stadt:
📌Stopps sind nicht erlaubt.
📌Masken sind im Stehen vorgeschrieben, können aber während des Fahrens abgenommen werden. Wenn jemand eine Erlaubnis hat, ohne Maske unterwegs zu sein, nehmen Sie eine mit, um sie der Polizei zu zeigen, falls Sie gefragt werden.
📌Das Einhalten des Abstands ist zwingend erforderlich. Zwei Meter zwischen den Teilnehmern und drei von Passanten.
📌 Das Verteilen von Blumen oder Flugblättern an Passanten ist verboten.
📌Megaphone, Fahnen, Schirme, Plakate, Luftballons sind erlaubt. Es ist verboten, Ballons ohne Sondergenehmigung in den Himmel steigen zu lassen.
📌 Eine schriftliche Erlaubnis für Foto- und Videoaufnahmen ist von allen Teilnehmern erforderlich.
⚠️ Es ist sehr wichtig, die vorgeschriebenen Regeln zu beachten. Nicht nur der Organisator ist verantwortlich, sondern auch jeder persönlich.

Weitere Informationen: https://www.facebook.com/events/489599162239702/

Jede_r Veranstalter_in einer Demonstration, einer Ausstellung, eines Konzerts und einer anderen Aktion zur Unterstützung eines freien Belaruses hat die Möglichkeit, Informationen über diese Veranstaltung auf unserer Website zu veröffentlichen, unabhängig davon, ob er oder sie ein Mitglied des Vereins ist. Unser Ziel ist es, maximale Aufmerksamkeit auf alle Veranstaltungen zu lenken, auch von Seiten der deutschen Gesellschaft. In jeder Ankündigung werden die Organisator_innen angegeben, ihre Kontaktdaten (Konten in sozialen Netzwerken) sowie ein Link zur Veranstaltung. Um eine Veranstaltung auszurichten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an contact@razam.de und geben Sie im Betreff „Termine“ an!