Veranstaltungskalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frankfurt: IGFM Belarus-Kundgebung

18. August / 13:00 15:00 Europe/Frankfurt

Die Deutsche Sektion der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte/IGFM mit Sitz in Frankfurt a.M., plant derzeit gemeinsam mit dem Kulturverein Belarus (KUB) und der hessischen Landtagsabgeordneten der GRÜNEN, Martina Feldmayer eine Kundgebung für Belarus am Samstag, den 18. September von 13.00 – 15.00 Uhr auf dem Frankfurter Römer. Dort werden Bundestagsabgeordnete aller Parteien (so bspw. Ulli Nissen, Omid Nouripour, Peter Heidt) sowie belarussische Vereinigungen und andere NGOs sprechen.

Geplant sind auch künstlerische Elemente wie nationale Musik- und Tanzeinlagen.

Auch die Einbindung der Aktion „Schreibt den politischen Gefangenen“ in Verbindung mit den deutschen Briefmarken von politischen Gefangenen, die Künstler für uns entworfen haben: https://www.igfm.de/politische-gefangene-schuetzen-initiative-very-important-stamps/, für die die IGFM gerade von dem Team-Leiter der Frankfurter Touristen Information 300 Postkarten gespendet bekommen haben.

Jede_r Veranstalter_in einer Demonstration, einer Ausstellung, eines Konzerts und einer anderen Aktion zur Unterstützung eines freien Belaruses hat die Möglichkeit, Informationen über diese Veranstaltung auf unserer Website zu veröffentlichen, unabhängig davon, ob er oder sie ein Mitglied des Vereins ist. Unser Ziel ist es, maximale Aufmerksamkeit auf alle Veranstaltungen zu lenken, auch von Seiten der deutschen Gesellschaft. In jeder Ankündigung werden die Organisator_innen angegeben, ihre Kontaktdaten (Konten in sozialen Netzwerken) sowie ein Link zur Veranstaltung. Um eine Veranstaltung auszurichten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an contact@razam.de und geben Sie im Betreff „Termine“ an!