Veranstaltungskalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

München: Ausstellung „#StandWithUkraine“

13. März / 11:00 22:00 Europe/München

Am Sonntag, den 13. März, gewähren das @lenbachhaus, das @muenchnerstadtmuseum, das Museum Villa Stuck und der @kunstvereinmuenchen freien Eintritt in ihre Ausstellungen und sammeln Spenden zugunsten der Menschen in der Ukraine.

Das Museum Villa Stuck ist am Sonntag von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr Lesung und Gespräch mit Volha Hapeyeva, Lyrikerin aus Belarus und Matthias Göritz, Autor und Übersetzer. Um 15 Uhr spielt im Garten der Villa Stuck die @hochzeitskapelle und sammelt während des Konzertes Spenden. Ab 19 Uhr aktivieren Musiker*innen des NKM – @nkm_neues_kollektiv_muenchen zum letzten Mal die Musikskulpturen von @nevin_aladag. Das NKM spendet alle Honorare vollständig. Im Garten wird das neue Café ANTONÍ bewirten, alle Erlöse werden komplett gespendet.

Spenden Sie Ihren Eintritt aus Solidarität mit der Ukraine! 💙💛

Die Solidaritätsaktion wird unterstützt durch den Förderverein Lenbachhaus e.V., den @villastuckverein, die Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e.V. und die Freunde des Münchner Stadtmuseums e.V.

Museum Villa Stuck

Prinzregentenstr. 60
München, Bayern 81675 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Jede_r Veranstalter_in einer Demonstration, einer Ausstellung, eines Konzerts und einer anderen Aktion zur Unterstützung eines freien Belaruses hat die Möglichkeit, Informationen über diese Veranstaltung auf unserer Website zu veröffentlichen, unabhängig davon, ob er oder sie ein Mitglied des Vereins ist. Unser Ziel ist es, maximale Aufmerksamkeit auf alle Veranstaltungen zu lenken, auch von Seiten der deutschen Gesellschaft. In jeder Ankündigung werden die Organisator_innen angegeben, ihre Kontaktdaten (Konten in sozialen Netzwerken) sowie ein Link zur Veranstaltung. Um eine Veranstaltung auszurichten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an events@razam.de und geben Sie im Betreff „Termine“ an!