Veranstaltungskalender

Köln: Soli-Kundgebung für Menschenrechte und Demokratie in Belarus

Köln Heumarkt Heumarkt, Köln
VERANSTALTER: Belarusische Diaspora NRW

Solidarität mit der Zivilgesellschaft in Belarus. Gegen Repressionen und Gewalt! Für Rechtsstaatlichkeit, Demokratie, Meinungs- und Pressefreiheit! Kundgebung, aber mit Abstand und Anstand. Seid bitte rücksichtsvoll, tragt Mund-Nasen-Schutz und haltet den Abstand.

KGB ist alter Scheiß – Wir spazier’n in Weiß-Rot-Weiß!

Kreuzung Mehringdamm/Bergmannstraße Mehringdamm 73, Berlin

Solidaritätsmarsch mit Belarus: „KGB ist alteк Scheiß – Wir spazier'n in Weiß-Rot-Weiß!“Der Frühling kommt mit aller Kraft. Und er kam früher nach Berlin als nach Belarus. Diesen Sonntag wird es einen großen Solidaritätsmarsch mit den Berliner Belarus:innen geben – im rebellischen und freien Kreuzberg! Wir treffen uns um 13:00 Uhr an der Kreuzung Mehringdamm/Bergmannstraße und […]

Belarus! Das weibliche Gesicht der Revolution?

Eine Veranstaltung des Netzwerks "Arbeit am Feminismus" sowie der Münchner Kammerspiele in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Bayern, Stimmen aus Belarus und edition.fotoTAPETA

Im November 2020 erschien im Verlag edition.fotoTAPETA eine Flugschrift: "BELARUS! Das weibliche Gesicht der Revolution?" Ausgehend von diesem Buch, das Chroniken, Gedichte, offenherzige Gedankenprotokolle, nachdenkliche und selbstkritische Essays belarusischer Autor_innen zusammenbringt, lädt Friedrich Ebert Stiftung zu einem Abend mit Lesung und Gespräch ein

Jede_r Veranstalter_in einer Demonstration, einer Ausstellung, eines Konzerts und einer anderen Aktion zur Unterstützung eines freien Belaruses hat die Möglichkeit, Informationen über diese Veranstaltung auf unserer Website zu veröffentlichen, unabhängig davon, ob er oder sie ein Mitglied des Vereins ist. Unser Ziel ist es, maximale Aufmerksamkeit auf alle Veranstaltungen zu lenken, auch von Seiten der deutschen Gesellschaft. In jeder Ankündigung werden die Organisator_innen angegeben, ihre Kontaktdaten (Konten in sozialen Netzwerken) sowie ein Link zur Veranstaltung. Um eine Veranstaltung auszurichten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an contact@razam.de und geben Sie im Betreff „Termine“ an!