Kategorien
Deutsch Verein

#WeStandBYyou Soli-Kalender

Am 9. August 2020 ist Aljaksandr Lukaschenka erneut bei den Präsidentschaftswahlen in Belarus angetreten. Es war bereits das fünfte Mal innerhalb seiner 26-jährigen Regierungszeit. Die offensichtliche Manipulation der Abstimmung brachten in der Folge landesweit Hunderttausende Menschen auf die Straße – die größten Massenproteste in dem EU-Nachbarland seit der Unabhängigkeit des Staates.

Von Tag eins an reagierte das Regime von Lukaschenka mit Gewalt. Die landesweiten Demonstrationen gegen den Staatschef hörten jedoch nicht auf, ebenso wenig wie die brutalen Repressionen. Den davon Betroffenen wollen wir helfen: Zusammen haben Libereco – Partnership for Human Rights und die Belarusische Gemeinschaft RAZAM einen Fotokalender konzipiert.

Sämtliche Erlöse aus dem Verkauf des deutschsprachigen Soli-Kalenders #WeStandBYyou gehen an „BY_Help“.

„BY_Help“ wurde von prominenten Mitgliedern aus der belarusischen Zivilgesellschaft und der Diaspora initiiert. Die Kampagne unterstützt Belarusinnen und Belarusen, die von Gewalt und Repressionen betroffen waren, unter anderem durch die Kompensation von Bußgeldern, die Übernahme medizinischer Kosten und Rechtsbeistand.

Im Soli-Kalender #WeStandBYyou zeigen jeweils drei belarusische Fotografinnen und Fotografen das Geschehen in ihrem Heimatland. In stimmungsvollen wie bewegenden Bildern haben sie Szenen des Protests, des Leides und des Mutes festgehalten. Vieler der Aufnahmen sind erstmals in Westeuropa zu sehen.

Der deutschsprachige Soli-Kalender #WeStandBYyou

  • … ist limitiert und hat die Größe A4.
  • … umfasst insgesamt 14 Seiten.
  • … wird auf hochwertigem und klimaneutralem 250g-Papier gedruckt.
  • … wird an einer silbernen Metallspirale als Wire-O-Bindung aufgehängt.

Hinweis: Der Versand erfolgt ab Mitte Dezember.

Der Kalender kann unter folgendem Link erworben werden:

https://donorbox.org/westandbyyou