Kategorien
Verein

Erste Mitgliederversammlung

Am 2. Oktober fand unsere erste Mitgliederversammlung statt. Über 50 Mitglieder wählten digital einen neuen Vorstand, stimmten über den Vereinsnamen ab und nahmen Änderungen an der Satzung vor.

Am 2. Oktober 2020 fand die erste Mitgliederversammlung der „Belarusischen Gemeinschaft RAZAM“ statt. Unser Verein wurde am 9. August 2020 gegründet und befindet sich derzeit in der Registrierungsphase.

Während ihrer digitalen Versammlung wählten die über 50 Mitglieder einen neuen Vorstand. Im Vorstand sind nun Frauen und Männer aus ganz Deutschland vertreten. Sie repräsentieren das bundesweite Netzwerk, das sich über die letzten Wochen und Monate aus der belarusischen Diaspora heraus gebildet hat. Der Vorstand wird in Kürze auf unseren sozialen Kanälen vorgestellt.

Daneben wurden die Anpassung des Vereinsnamens und Änderungen an der Satzung beschlossen, um die Struktur und Arbeitsweise unseres jungen Vereins zu verbessern.

Unser Verein nimmt derzeit aktiv neue Mitglieder auf: Hamburg, Hannover, Bremen, München und Berlin sind bereits besonders aktiv dabei – wir freuen uns über viele weitere Mitglieder aus ganz Deutschland!