Kategorien
Deutsch Verein

Hilfe für politische Gefangene

Liebe Freunde!
Der Verein „RAZAM e.V.“ hat eine Initiative gegründet, um Menschen, die aus politischen Gründen in Belarus inhaftiert sind, zu helfen. Aktuell (Stand: 2. Mai 2021) sind 360 Personen in Belarus als politische Gefangene inhaftiert und diese Zahl steigt täglich. Mehr als 555 Menschen sitzen in belarusischen Gefängnissen – gegen diese laufen teils absurde Strafanzeigen, im Zusammenhang mit den Ereignissen nach den Präsidentschaftswahlen 2020. Diese Menschen und ihre Familien brauchen dringend Ihre Unterstützung!

In Haft sitzende Personen haben das Recht, einmal im Monat Pakete (von jedem) und Post bis zu 30 kg zu erhalten (diese Bedingungen können sich je nach Status und Aufenthaltsort des Gefangenen ändern). Der Wert des Paketinhalts darf max. 150 belarusische Rubel (ca. 50€) betragen. Das ist der gleiche Betrag, den Gefangene in einem örtlichen Geschäft für das Nötigste ausgeben dürfen.

Das System der Unterstützung besteht darin, quasi das Sorgerecht für die Gefangenen zu übernehmen und Ihnen regelmäßig zu zeigen, dass jemand für sie sorgt. Für dessen Umsetzung würde uns eine regelmäßige monatliche Spende sehr helfen. So können wir planen, wie viele Gefangene unter der Obhut von „RAZAM e.V.“ langfristig unterstützt werden können.

Die Hilfsleistungen erfolgen in Zusammenarbeit mit Angehörigen der Gefangenen und mit Unterstützung der gemeinnützigen Initiative Dissidentby – Unterstützung für politische Gefangene. Wir freuen uns sehr über Ihre Mithilfe bei der Entwicklung des Projekts. Starten Sie heute!

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie im entsprechenden Abschnitt unter dem Link.

Banküberweisung
Begünstigter: Belarusische Gemeinschaft „RAZAM“ e.V.
IBAN: DE14430609671186206000
BIC / SWIFT: GENODEM1GLS
Zahlungszweck: BelPPHelp

Paypal:
https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=TNKNVLATNWZYN